Aktuelles

Mai 2018

Kulturfonds Bayern 2018

Memmingen/Landkreis. „Insgesamt 43.200 Euro für zwei Kulturprojekte aus der Region sind ein wichtiger Baustein für das  kulturelle Leben unserer Region. Ich freue mich sehr über die Förderung aus dem Kulturfonds und danke dem Freistaat für dieses Engagement“, so der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek. 

Juniorwahl zur Landtagswahl am 14. Oktober 2018

München. Der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek möchte gerne auf die Juniorwahl zur Landtagswahl am 14. Oktober 2018 aufmerksam machen. Gemeinsam laden der Bayerische Landtag, das Staatsministerium für Unterricht und Kultus und die Landeszentrale für politische Bildung zu diesem landesweiten Schulprojekt ein. 

Förderungen durch Bayerische Landesstiftung

Memmingen/Landkreis. Die Bayerische Landesstiftung bezuschusst die Sanierung der Kapelle St. Stephanus in Stephansried mit 17.200 Euro. „Ich freue mich, dass der Zuschuss genehmigt wurde und damit ein wichtiger Beitrag zur Sanierung der Kapelle erfolgen kann“, so Holetschek. 

April 2018

Zweiter schwäbischer Gesundheitstag: Pflege digital im Mittelpunkt

Kempten. Im Rahmen des zweiten schwäbischen Gesundheitstages auf Initiative des Memminger Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek und Staatssekretärin Carolina Trautner besuchten am Montag CSU-Abgeordnete aus Schwaben im Bayerischen Landtag das AAL Living Lab der Hochschule Kempten und informierten sich über laufende Aktivitäten und Projekte im Bereich „Pflege digital“.

März 2018

Markus Söder zum Ministerpräsidenten gewählt

Memmingen/München. In der heutigen Sondersitzung des Bayerischen Landtags ist Markus Söder (CSU) zum neuen Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern gewählt worden. Mit dabei und abgestimmt hat auch der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek, der betont:

Buxheim: Anwohner an der A96 dürfen auf besseren Lärmschutz hoffen

Memmingen. Die Autobahndirektion Südbayern (ABDSB) sieht nach der Erörterung der immissionsrechtlichen Situation durch die geplanten Umbaumaßnahmen am Autobahnkreuz Memmingen einen über das sognannte „30-Jahres-Urteil“ hinausgehenden Anspruch auf Lärmvorsorge für die Gemeinde Buxheim. Diese gute Nachrichten teilen der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek und sein Kollege im Deutschen Bundestag, Stephan Stracke (beide CSU), nach einem Austausch mit der ABDSB mit.