Aktuelles

Oktober 2021

„Wir brauchen eine Reform der Pflege“

Memmingen. Tiefe Einblicke in den Pflegealltag: Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat heute pünktlich zur Frühschicht die Operative Intensivstation am Klinikum Memmingen besucht und dabei hautnah miterlebt, wie beatmete und sedierte Patienten versorgt werden. Dabei wiederholte der Minister in einem anschließenden Pressegespräch seine Forderung nach einer umfassenden Pflegereform.

„Wir brauchen eine Reform der Pflege“

Memmingen. Tiefe Einblicke in den Pflegealltag: Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat heute pünktlich zur Frühschicht die Operative Intensivstation am Klinikum Memmingen besucht und dabei hautnah miterlebt, wie beatmete und sedierte Patienten versorgt werden. Dabei wiederholte der Minister in einem anschließenden Pressegespräch seine Forderung nach einer umfassenden Pflegereform.

September 2021

August 2021

Mehr Geld für Sport- und Schützenvereine

Memmingen/Landkreis. Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Unterallgäu erhalten in diesem Jahr insgesamt Zuschüsse über die Vereinspauschale in Höhe von rund 440.500 Euro. Dies teilt der Memminger Landtagsabgeordnete und Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek, mit. Das ist eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr von rund 16.270 Euro. Die Memminger Sport- und Schützenverein erhalten 203.120 Euro, ein Plus von 5.270 Euro. 

Klaus Holetschek spendet Diätenerhöhung

Memmingen. Der Memminger Landtagsabgeordnete und Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek, hat auf seine Diätenerhöhung verzichtet. Holetschek: „Als Zeichen der Solidarität in der Corona-Pandemie haben wir uns in der CSU-Landtagsfraktion bereits im vergangenen Jahr dazu entschieden den Betrag an gemeinnützige Organisationen zu spenden“. Coronabedingt konnte die symbolische Scheckübergabe an den Katholischen Verein für soziale Dienste Memmingen und     Unterallgäu e. V. erst jetzt erfolgen.