Herzlich Willkommen!

Ich freue mich, Sie auf meinen Internetseiten begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen. 

Besuchen Sie doch auch meine Seite auf Facebook (siehe dazu die nebenstehende Info-Box mit meinen aktuellen Beiträgen).

Ihr Abgeordneter
für den Stimmkreis Memmingen




Ihr Abgeordneter
für den Stimmkreis Memmingen



 
12.05.2016 | Pressemeldung
Bessere Förderkonditionen für Stimmkreisgemeinden
Landkreis Unterallgäu. „Alle Menschen in Bayern, egal ob in der Stadt oder auf dem Land, sollen gleich gute Lebensbedingungen haben. Ich freue mich daher sehr, dass von der geplanten Änderung des Bayerischen Landesentwicklungsprogramms auch unsere Region profitieren wird“, so Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek über die heute von Heimatminister Dr. Markus Söder vorgestellten Reformpläne.

10.05.2016 | Pressemeldung
Rund 1 Mio. Euro für Erkheim und Markt Rettenbach
Landkreis Unterallgäu. Aus Fördermitteln des Kommunalinvestitionsprogramms (KIP) sollen in diesem Jahr zwei Vorhaben im westlichen Landkreis Unterallgäu unterstützt werden. „Für den Markt Erkheim sind 397.800 Euro für eine bauliche Maßnahme zur Barrierefreiheit des Rathauses eingeplant, Markt Rettenbach bekommt für die energetische Sanierung und bauliche Maßnahmen zur Barrierefreiheit der Grund- und Mittelschule 554.000 Euro“. 

04.05.2016 | Pressemeldung

Memmingen. Die Justizvollzugsanstalt Memmingen kann zum nächstmöglichen Versetzungs- und Zuteilungstermin am 01. August 2016 mit einer personellen Verstärkung im allgemeinen Vollzugsdienst rechnen. Dies teilte Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek mit, der zugleich auch Vorsitzender des Anstaltsbeirats der JVA Memmingen ist.


28.04.2016 | Pressemeldung
"720.000 Euro für Altenstadt"

Altenstadt. Aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm ´Stadtumbau West` erhält der Markt Altenstadt in diesem Jahr 720.000 Euro. Die Mittel werden hälftig vom Bund und vom Freistaat Bayern zur Verfügung gestellt. Dies teilte der Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek in einer Pressemitteilung anlässlich der jetzt bekannt gewordenen Zuteilung der Mittel an die Programmkommunen mit.